Alabama Hot Six - Christian Hirschbrich

Christian Hirschbrich entdeckte seine Liebe zur Musik schon Mitte der 50er Jahre während der Schulzeit in Kiel. Damals noch im Schulorchester an der Geige (!), dann ab 1958 in der Schul-Dixielandband “Foggy Town Five” als Schlagzeuger. Von der Geige zum Schlagzeug, welch ein Quantensprung! Diese Jazzband, mit wechselnden Besetzungen (zeitweise gehörten auch Größen wie die Hamburger Gunter Wiedecke und Reiner Regel dazu), war 40 Jahre, auch unter wechselnden Namen (Labskaus, Dixieland Connection) seine feste musikalische Heimat. Während der 60er Jahre war Christian auch Mitglied der Hamburger “Bob Cats” einer Kapelle, die jeder Jazzfreund kennt. Nach 8 Jahren musikalischer Sparflamme hat Christian seit April 2006 als Drummer bei den “Alabama Hot Six” wieder eine feste Heimat gefunden.







zurück